Seite auswählen
Holzboot im Meer vor tropischer Insel, Tourismusmanagement studieren an der TRIAGON Akademie

Tourismusmanagement studieren – nur 1 Jahr Studiendauer, bequem neben dem Job!

Abschluss: Travel & Tourism Management Bachelor of Arts (Hons)

Nachmeldefrist: 14. Dezember

  • Nur 1 Jahr Studiendauer
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Ohne (Fach-)Abitur / Matura
  • Kein NC
  • International anerkannter Bachelor
  • Echte Branchenexperten als Dozenten
  • Starker Praxisbezug der Studieninhalte
  • Anschließender Master in nur 1 Jahr

Alle Bewertungen lesen

Liebst Du ferne Orte und unbekannte Kulturen? Ob am Meer, in der Natur oder in den Bergen, Du interessierst Dich für alle Urlaubs-Regionen? Neue Reise- und Tourismus Trends erkennst Du auf einen Blick? Wenn Tourismus Deine Leidenschaft ist und Du bereits eine Ausbildung/Erfahrung in diesem Bereich hast, dann komm an die TRIAGON Akademie und belege den Studiengang Travel and Tourism Management!

Als Tourismusmanager/in bist Du in der Tourismuswirtschaft oder Freizeitindustrie tätig oder übernimmst das Hotelmanagement. Du arbeitest im internationalen Fremdenverkehr oder übernimmst die Vermarktung von Freizeitangeboten. Der Tourismus bietet Dir spannende Aufgaben – melde Dich heute noch für den Studiengang Travel and Tourism Management an!

mit Telefon anrufen
kostenlose Studienberatung
kostenlos Infomaterial anfordern
Anmeldung zum Studium

kostenlose Studienberatung
Infomaterial fürs Studium anfordern
Anmeldung zum Studium

Kurzprofil des Studiengangs Travel and Tourismus Management

Studiendauer:2 Semester (1 Jahr)
European Credit Transfer:60 ECTS-Punkte (120 ECTS-Punkte werden Dir für Deine Ausbildung oder Dein Professional Diploma anerkannt)
Studienmodelle:Berufsbegleitend
Studienkonzept:

Blended Learning Format:

  • Online Studium mit E-Learning und Webinaren über unsere Lernplattform
  • Anwendungsorientierte Präsenzphasen i.d.R. an Wochenenden
Schwerpunkte:Tourismusmanagement, Tourismusmarketing, Freizeit- und Eventmanagement, Projektmanagement, E-Tourism, nachhaltiger Tourismus, Tourismusforschung
Studienorte:Ismaning (bei München), Berlin, Unna (bei Köln), Bern, Wien
Qualitätssiegel:Internationale Akkreditierung durch die LONDON METROPOLITAN UNIVERSITY
Weiterführender Studiengang:Master Travel and Tourism Management (Master of Arts)

Worum geht es in Tourismusmanagement?

Tourismusmanagement ist eine spezielle Betriebswirtschaftslehre, die sich mit den Besonderheiten des Managements von touristischen Organisationen und Tourismus-Produkten auseinandersetzt. Wichtige Lehrinhalte eines Tourismusmanagement-Studiums sind beispielsweise:

  • Das Management von Destinationen als strategische Geschäftsfelder,
  • die Psychologie der Gästebetreuung,
  • die Entwicklung von Geschäftsmodellen für die Reisebranche,
  • oder die fortlaufende Digitalisierung der touristischen Wertschöpfungskette.

Der Tourismus-Sektor boomt und drängt mit Trends, die neue Geschäftsmodelle und Marketing-Strategien fordern. Ob Du diese später bei einem Reiseveranstalter, in einer Event-Agentur oder bei einer Fluggesellschaft umsetzt, bleibt Dir überlassen. Der Tourismus bleibt auch in Zukunft ein spannendes und abwechslungsreiches Berufsfeld.

Experten-Meinungen

Im Bachelor- und Masterprogramm bilden wir innerhalb kurzer Zeit hochqualifizierte Führungskräfte für das Tourism and Travel Business aus. Durch das projektbasierte Lernen gewinnt jeder Studierende Projektreferenzen, die jeden Arbeitgeber überzeugen werden.

Amadeus Werner

B.A., M.Ed. Leiter der School of Tourism

Staatliche Anerkennung und Akkreditierung des Studiengangs

Das Top-Up-Studienprogramm wird in Kooperation mit der staatlichen London Metropolitan University ermöglicht. Deine berufliche Erstausbildung wird für das speziell auf Deine Zielgruppe zugeschnittene verkürzte Studienprogramm voll angerechnet.

Für Dich heißt das: Du studierst an einem TRIAGON Campus und profitierst vom internationalen Netzwerk und Ruf einer englischen staatlichen Universität. Der Abschluss als Travel & Tourism Management Bachelor of Arts (with Honours) ist ein vollwertiger, international anerkannter Abschluss.

Die TRIAGON Akademie ist darüber hinaus Teil eines Netzwerks weiterer staatlich anerkannter Hochschulen und Universitäten im In- und Ausland, die das Gütesiegel der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) und das Anerkennungssiegel durch den Wissenschaftsrat tragen.

1-Jahr Bachelor im flexiblen Mix aus Online und Präsenz!

Unser innovatives Blended Learning Konzept in einem Satz erklärt: Genauso flexibel wie Du!
Das erwartet Dich:

  • Online-Lernplattform für Dein Selbststudium
  • Präsenzphasen am Wochenende
  • Experten-Workshops
  • Fallstudien-basiertes Lernen
  • Eigene Projektarbeiten

Du hast Fragen? Dann melde Dich bei unserer Studienberatung – wir helfen Dir gerne!

Unser Studium kannst Du gut neben dem Job absolvieren. Ob du während dem Studium arbeitest oder nicht, liegt bei dir. Für Deine Einschreibung ist das nicht relevant.

Beispiel-Ablaufplan „Tourismusmanagement studieren im Blended Learning Format“

Herausragende Merkmale unseres innovativen Lernkonzeptes:

  • Volle Anerkennung beruflicher Leistungen:
    Berufliche Erfahrung wird bei uns explizit gefördert! Mit einer passenden Berufsausbildung kannst Du das Studium von 3 Jahren auf 1 Jahr verkürzen!
  • Flexibel neben dem Beruf studieren:
    Die enorme Flexibilität des Onlinestudiums ermöglicht Dir das Studieren neben dem Beruf inklusive Wissenstransfer in die Praxis.
  • Kombination der Vorteile aus Fernstudium und Präsenzstudium:
    An der TRIAGON Akademie studierst Du im Blended Learning Format. Hierbei werden die spezifischen Vorteile eines Online-Studiums (Zeit- und Ortsunabhängigkeit) mit denen eines Präsenzstudiums (sozialer Kontakt inklusive gegenseitigem Austausch) kombiniert.
  • Multimediale Unterlagen für alle Lerntypen:
    Die auf der Lernplattform befindlichen multimedial gestalteten Lernmaterialien (Video-Vorlesungen, Online-Tutorials, Online-Tests, vertonte Vorlesungsfolien, PDF-Leitfäden) ermöglichen Dir ein effizientes Lernen, da auf diese Weise sämtliche Lerntypen angesprochen werden.
  • Bessere Lernfortschritte durch Studieren im Blockmodell:
    Du durchläufst zunächst vollständig ein Kursmodul, ehe das nächste Modul startet. Dadurch kannst Du Dich fokussiert mit einem Themengebiet befassen.
  • Fallstudien-basierendes Lernen für eine gesteigerte Handlungskompetenz:
    Unser Ansatz des projektbasierten Lernens kennzeichnet sich in einer ausgeprägten Praxisorientierung der Studieninhalte. Wir bieten Dir die Möglichkeit Studien- und Projektarbeiten mit Deinem Beruf / Arbeitsplatz zu verknüpfen.
  • Starke Internationalisierung durch Englischsprachigkeit:
    Die Unterrichtssprache ist Deutsch, aber die Studienunterlagen und Deine Prüfungsaufgaben sind in englischer Sprache verfasst. Durch das bilinguale Studium werden sich Deine Englischkenntnisse, die im Berufsleben unabdingbar sind, enorm verbessern.

Hier findest Du weiterführende Informationen zum Studienkonzept der TRIAGON.

kostenlose Studienberatung
Infomaterial fürs Studium anfordern
Anmeldung zum Studium

mit Telefon anrufen
kostenlose Studienberatung
kostenlos Infomaterial anfordern
Anmeldung zum Studium

Studienverlauf und Studieninhalte im Studiengang Travel & Tourism Management

Durch das Konzept des projektbasierten Lernens hast Du die Möglichkeit, individuelle Schwerpunkte zu legen. Du entscheidest mit, welche Themen und Fragestellungen Du in Deinen Projektarbeiten vertiefst.

Mögliche Schwerpunkte:

  • Ausgewählte Tourismusbereiche wie z.B. Business Travel, Gesundheitstourismus oder Kulturtourismus
  • Nachhaltiger Tourismus
  • E-Tourismus
  • Hotel- und Ressortmanagement
  • Eventmanagement, Freizeit und Entertainment
  • Reise- und Verkehrsmanagement

 

Unabhängig Deiner Projektauswahl vertiefst Du Deine Kenntnisse zu relevanten Disziplinen:

 

  • theoretische Grundlagen, insb. Betriebs- und Volkswirtschaft, Kulturwissenschaften, Geografie
  • wissenschaftliches Arbeiten, aktuelle Forschung und Trends im Tourismus-Sektor
  • Tourismus-Management und Tourismus-Marketing, inkl. Finanzierung, Strategie, Personal
  • Destinationsmanagement
  • Internationales Tourismusmanagement
  • Reise- und Tourismusrecht
  • Projektmanagement
  • Schlüsselkompetenzen (Präsentation, Kommunikation, Teamarbeit, Business English)

Studienverlauf

In den zwölf Monaten durchläufst Du nacheinander vier Module. Jedes Modul hat eine Laufzeit von acht Wochen und entspricht 15 ECTS-Punkten. Das Top-Up Studium umfasst insgesamt 60 ECTS-Punkte (120 ECTS-Punkte bringst Du mit den entsprechenden Voraussetzungen bereits mit).

Deine Module im Studiengang Tourismusmanagement:

1. Projektentwicklung

  • Projektplanung und Projektmanagement im Reise- und Tourismusmanagement
  • Lern- und Reflexionstechniken
  • Marktüberblick, Trends und aktuelle Fragestellungen im Tourismussektor
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben (Literatursuche, Zitieren)

Dein Lernprozess:
Du entwickelst eine eigene Projektidee zu Deinem Wahlbereich unter Anwendung von (Markt-)analysen und verschiedenster Projektmanagementtools. Du erstellst eine Projektskizze, Projektbeschreibung, Projektdokumentation und begründest Deine Vorgehensweise.ches Arbeiten und Schreiben (Literatursuche, Zitieren)

2. Projektdurchführung

  • Theoretische und praktische Herausforderungen zu ausgewählten Bereichen des Tourismusmanagements
  • Betriebswirtschaft, Management, Projektcontrolling
  • Kommunikation und Feedback
  • Teamentwicklung und Teamarbeit

Dein Lernprozess:
Im Team erarbeitest Du ein umfangreiches touristisches Projekt. Die praktische Auseinandersetzung mit der Aufgabenstellung und die Teamentwicklung stehen dabei im Vordergrund. Am Modulende verfasst Du Deinen individuellen Projektbericht.

3. Berufliche Tätigkeit (Long Work Related Learning)

  • Praktische Anwendung im Berufsfeld Tourismus (als Berufstätigkeit oder Praktikum)
  • Reflexion und Persönlichkeitsentwicklung

Dein Lernprozess:
Du absolvierst ein 6-wöchiges Praktikum in Vollzeit. Bist Du ohnehin im Touristikbereich tätig, lässt Du Dir dies anrechnen. Du reflektierst Deine Tätigkeit und Dein Berufsfeld anhand vorgegebener Kriterien und leitest wissenschaftliche, aber auch persönliche Erkenntnisse ab. Zur Dokumentation nutzt Du ein Learning Portfolio und tauschst Dich in Gesprächsforen aus. Besondere Erkenntnisse arbeitest Du in Präsentationen für Deine Studiengruppe auf.

4. Abschlussarbeit

  • Thema / Fragestellung nach Wahl (optional in Kombination mit einem praktischen Projekt)
  • Grundlagen empirischer Forschungsmethoden
  • Vertiefung wissenschaftliches Schreiben und Präsentieren

Dein Lernprozess:
Du verfasst eine eigenständige wissenschaftliche Abschlussarbeit, gerne auch in Kombination mit einem praktischen Projekt oder Bezug zu Deinem Job. Deine Ergebnisse präsentierst Du bei einer Abschlusskonferenz.

Studienorte: Wo kann ich ein Studium in Tourismus-Management machen?

Das Ausbildungsprogramm kann an allen TRIAGON-Campusstandorten besucht werden. Dazu gehören unser Hauptstandort Ismaning bei München, Berlin, Unna bei Dortmund, Wien und Bern.An allen Standorten findest Du:

  • Moderne Campusanlage mit attraktiven Seminarräumen
  • Multi-mediale Ausstattung
  • Cafeteria inklusive abwechslungsreichem Speiseangebot
  • Ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehr gute Verkehrsanbindung nahe dem Stadtkern

Steinheilstraße 4 – 8, 85737 Ismaning

Vulkanstraße 1, 10367 Berlin

Wellersbergplatz 1, 59427 Unna

Endresstraße 18, 1230 Wien

Zentweg 21g, 3006 Bern

Budapest, Hűvösvölgyi út 64-66, 1021

Kubelíkova 1224/42, Praha 3 – Žižkov, 130 00

Steinheilstraße 4 – 8, 85737 Ismaning

Vulkanstraße 1, 10367 Berlin

Wellersbergplatz 1, 59427 Unna

Endresstraße 18, 1230 Wien

Zentweg 21g, 3006 Bern

Budapest, Hűvösvölgyi út 64-66, 1021

Kubelíkova 1224/42, Praha 3 - Žižkov, 130 00

Zielgruppe und persönliche Voraussetzungen

Tourismusmanager sind echte Experten im Vermitteln, Vermarkten und Verhandeln. Während Deiner Arbeit lernst Du viele neue Menschen und Kulturen kennen. Deshalb solltest Du Interesse an neuen Bekanntschaften und eine Leidenschaft für das Reisen mitbringen.

Falls Du einen anderen Berufsabschluss oder Berufserfahrung hast, dann melde Dich einfach bei uns – wir beraten Dich individuell.

Jeder Mensch lebt in einer andere Situation. Die Triagon möchte möglichst allen die Möglichkeit geben zu studieren. Dafür gibt es einige Vorbereitungen:

Diese Eigenschaften sind ebenfalls hilfreich:

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Interesse an Management und Marktforschung
  • serviceorientiertes Handeln
  • Interesse an fremden Bräuchen, Traditionen und Kulturen
  • gute Englischkenntnisse und weitere Fremdsprachenkenntnisse

Berufsbild Tourismus-Manager

Wo arbeiten Tourismus-Manager?

Das Berufsfeld Tourismus ist sehr vielfältig und bietet Dir die unterschiedlichsten Arbeitsplätze. Durch Deine Tätigkeit kannst Du viele ferne Orte sehen und fremde Kulturen kennen lernen. Aber auch in den heimischen Gefilden und im Regionaltourismus werden Tourismusmanager gebraucht.

Die klassischen Arbeitgeber für Tourismus Absolventen sind:

  • Kreuzfahrtunternehmen
  • Hotels
  • Eventveranstalter
  • Fluggesellschaften
  • Reiseveranstalter
  • Freizeitparks
  • Wellness-Resorts
  • Nationalparks
  • Freizeitanbieter
  • Thermen
  • Unternehmensberatungen
  • Kur-Hotels
  • Online-Reiseportale

 

Welche Aufgaben übernehmen Tourismus-Manager?

Das Tourismusmanagement bietet den Absolventen ein breites Spektrum an spannenden und interessanten Aufgaben. Ob direkt bei einem Reiseveranstalter, in einem Freizeitpark oder bei einer Fluggesellschaft, die Arbeit im Tourismus wird nie langweilig.

Typische Aufgaben sind:

  • Tourismusmanagement
  • Markforschung
  • Reception Management
  • Kundenberatung
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Finanzmanagement
  • Destinationsmanagement
  • Erforschung neuer Reisetrends
  • Budgetplanung
  • Qualitätsmanagement
  • Verhandeln, organisieren, planen
  • Eventmanagement
  • Hotelmanagement

Wie sind die Zukunftschancen für Tourismus-Manager?

Im internationalen Wettbewerb wächst die Tourismusbranche stetig an. Immer mehr Unternehmen greifen auf das Know-How eines gut ausgebildeten Tourismusmanagers zurück. Als Tourismusmanager hast Du daher allerbeste Berufsaussichten. Teilweise treten Unternehmen schon während Deines Studiums an Dich heran und versuchen Dich anzuwerben. Dein Berufsstart nach dem Studium verläuft in der Regel reibungslos. Im Beruf erwarten Dich anspruchsvolle Managementaufgaben und hervorragende Aufstiegschancen. Die Tourismusbranche ist ein zukunftssicherer Arbeitsplatz und ein starker Wirtschaftszweig.

 

Was verdienen Tourismus-Manager?

Das Gehalt hängt, wie auch in anderen Bereichen, von einigen Faktoren ab. Mit etwas mehr Erfahrung, einem Studium und einer Anstellung bei einer größeren Hotelkette bekommst Du ein Gehalt von um die 3.500 Euro. Wenn Du eine leitende Position inne hast oder als Hotelmanager arbeitest, kannst Du monatlich bis zu 4.500 Euro brutto und mehr erhalten.

Die Höhe des Gehalts ist vor allem von der Unternehmensgröße, dem Alter, der Berufserfahrung und der Verantwortung abhängig.

Zulassungsvoraussetzungen

Als Zulassungsvoraussetzung für das Top-Up Programm Travel & Tourism Management (Bachelor of Arts Honours) gilt eine fachverwandte kaufmännische Erstausbildung (z.B. Tourismuskaufmann/-frau) mit IHK-Abschluss. Alternativ ein Abschluss einer anerkannten Berufsakademie oder des Professional Diploma der TRIAGON Akademie.

Falls Du keine klassische Berufsausbildung oder Deine Ausbildung in einem anderen Bereich durchlaufen hast, beraten wir Dich gern persönlich und prüfen, inwiefern eine Zulassung möglich wäre.

Wir machen es Dir einfach! Du kannst an der TRIAGON Akademie:

Außerdem nachzuweisen:

  • Mindestalter 20 Jahre bei Studienbeginn
  • Nachweis der Englischkenntnisse (mind. Niveau B2)
  • Ggf. Nachweis der Deutschkenntnisse (mind. Niveau C1)
  • Traditionelle Hochschulberechtigung / Abitur NICHT erforderlich!

Detaillierte Informationen zu diesem Thema findest Du unter Zulassungsvoraussetzungen

mit Telefon anrufen
kostenlose Studienberatung
kostenlos Infomaterial anfordern
Anmeldung zum Studium

kostenlose Studienberatung
Infomaterial fürs Studium anfordern
Anmeldung zum Studium

Weiterführende Masterstudiengänge

In einem weiteren Jahr zum Travel and Tourism Management Master an der TRIAGON Akademie

An der TRIAGON Akademie kannst Du direkt nach Deinem Bachelor den ergänzenden Master in Travel and Tourism Management belegen – erneut berufsbegleitend in nur einem Jahr! Du hast die Möglichkeit, Deine Kenntnisse im Travel Business und der Erschließung von Märkten zu vertiefen.

Mit einem Master-Abschluss erhöhst Du Deine Berufschancen für leitende Positionen erheblich. Der Master in Travel & Tourism Management wird voraussichtlich ab Wintersemester 2019 angeboten.

Studiengebühren und Finanzierung

Die monatlichen Kosten belaufen sich auf 495 €, bzw. auf 990 CHF am Standort in Bern. Das gesamte Studium hat einen Preis von 6.520 €.  In der Schweiz (Bern) beträgt der Gesamtpreis 12.660 CHF (Einführungspreis) und liegt damit deutlich unter den Kosten anderer privater Hochschulen.

Die Studiengebühren können monatlich oder auch semesterweise bezahlt werden.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zur Finanzierung eines Studiums. Die einfachste Variante der Studienfinanzierung ist das berufsbegleitende Studium. Hier arbeitest Du neben dem Studium und verdienst Geld zur Finanzierung der Studiengebühren. Darüber hinaus kann auf eine Reihe staatlicher und privater Finanzierungs-Möglichkeiten zurückgegriffen werden. Die beliebtesten sind Bafög und spezielle Förderprogramme, Studienkredite sowie Stipendien und Stiftungen. Gerne beraten wir Dich zum Thema Studienfinanzierung (studierendenservice@triagon-academy.com).