Seite wählen
Männlicher Leichtathlet sprintet auf einer Kunststoffbahn, Sportpsychologie und Coaching studieren an der TRIAGON Akademie

Angewandte Sportpsychologie & Coaching studieren – berufsbegleitend, ohne Abitur, Bachelor in 1 Jahr!

Abschluss: Sports Psychology & Coaching Bachelor of Science (Hons)

Bewerbungsfrist: 31. März/Oktober | Start: 15. April/November

  • Nur 1 Jahr Studiendauer
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Ohne (Fach-)Abitur / Matura
  • Kein NC
  • International anerkannter Bachelor
  • Echte Branchenexperten als Dozenten
  • Starker Praxisbezug der Studieninhalte
  • Anschließender Master in nur 1 Jahr

Alle Bewertungen lesen

Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung im Kompetenzfeld Sport und/oder Psychologie? Du arbeitest als Physiotherapeut, Fitnesstrainer, Ernährungsberater, Psychotherapeut oder Ähnliches? Sehr gut. In diesem Fall kannst Du das international anerkannte Bachelorstudium in Angewandter Sportpsychologie verkürzen. Es dauert jetzt nur noch 1 Jahr für Dich, da die Triagon Akademie berufliche Ausbildung in besonderem Maße honoriert.

Das innovative Blended Learning Konzept der Triagon ist mit einem Online-Fernstudium in Sportpsychologie zu vergleichen, das um interaktive Präsenzworkshops ergänzt wird. Dadurch kannst du weitestgehend ortsunabhängig und damit problemlos neben dem Beruf studieren. Für die Zulassung zum Bachelor Sportpsychologie und Coaching benötigst Du kein Abitur. Der Studiengang wird in München Ismaning, Berlin, Unna sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz angeboten (Bern).

Sportpsychologen erforschen das Zusammenspiel von Seele und Körper. Dank ihres einzigartigen Wissensprofils aus den Fachdisziplinen Psychologie und Sportwissenschaft können sie Athleten bei der Optimierung ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit entscheidend weiterhelfen.

Entscheide Dich jetzt für einen neuartigen, zukunftsfähigen Studiengang, für den es aktuell noch viele freie Stellen auf dem Arbeitsmarkt gibt!

Nur solange noch Plätze frei sind!

 
 
 
 
 

Kurzprofil des Studiengangs Sportpsychologie & Coaching

Studiendauer:2 Semester (1 Jahr)
European Credit Transfer:60 ECTS-Punkte (120 ECTS-Punkte werden Dir für Deine Ausbildung, Berufserfahrung oder Dein Professional Diploma anerkannt)
Studienmodelle:Berufsbegleitendes
Studienkonzept:

Blended Learning Format:

  • Online Studium mit E-Learning und Webinaren über unsere Lernplattform
  • Anwendungsorientierte Präsenzphasen i.d.R. an Wochenenden
Schwerpunkte:Psychologie im Sport und Spitzensport, Persönlichkeits- und Teampsychologie, angewandte Coaching- und Trainingsmethoden, Leistungsdiagnostik,  Physiologie und Pathologie, Forschung und Methodenlehre
Studienorte:Ismaning (bei München), Berlin, Unna (bei Köln), Bern, Wien
Qualitätssiegel:Internationale Akkreditierung durch die LONDON METROPOLITAN UNIVERSITY
Weiterführender Studiengang:Sports Science & Fitness (Master of Science)

Angewandte Sportpsychologie & Coaching: Worum geht es?

In der Sportpsychologie beobachtest, erforschst und erklärst Du menschliches Handeln, Verhalten und Erleben im Kontext des Sportes. Die mentale Fitness hat einen erheblichen Einfluss auf die physiologische Leistungsfähigkeit im Rahmen sportlicher Wettkämpfe. Daher besteht das übergeordnete Ziel der Sportpsychologie in der Optimierung des Zusammenspiels von Körper und Geist, um das sportliche Leistungsvermögen zu erhalten bzw. sukzessive zu erhöhen.

Als interdisziplinäres Fachgebiet weist die Sportpsychologie Schnittstellen zwischen Psychologie und Sportwissenschaft auf. Folgende Inhalte bilden einen elementaren Bestandteil der Sportpsychologie: Motivationsforschung, Coaching, Teamentwicklung, sportpsychologische Diagnostik,  sportliche Leistungsoptimierung, sportpsychologische Erkrankungen uvm.

Sportpsychologen werden vor allem im Hochleistungssport eingesetzt. Sie kümmern sich unter anderem um die Betreuung von Einzelsportlern, Sportmannschaften, Vereinen und Verbänden. Als besonders junges Forschungsgebiet stellt die Sportpsychologie für angehende Studierende ein attraktives Einstiegsgebiet dar, um sich in einer zukunftsträchtigen Disziplin einen Expertenstatus zu sichern.

Dozenten und Professoren Meinungen

„Akademisch fundierte Lehrinhalte, abgestimmt auf die Anforderungen der Berufspraxis, vereint mit dem innovativen Studienkonzept; die Programme der School of Sports eröffnen optimale Karrieremöglichkeiten für alle Absolventen in der Sportbranche. “

Katharina Schöttl

M.A.

Anerkennung und Akkreditierung des Studiengangs

Das Top-Up Studienprogramm wird in Kooperation mit der staatlichen London Metropolitan University ermöglicht. Deine berufliche Erstausbildung wird für das speziell auf Deine Zielgruppe zugeschnittene, verkürzte Studienprogramm voll angerechnet.

Für Dich heißt das: Du studierst an einem TRIAGON Campus und profitierst vom internationalen Netzwerk und Ruf einer englischen staatlichen Universität. Der Abschluss Sport & Fitness Science Bachelor of Science (Honours) ist ein vollwertiger, international anerkannter Abschluss.

Die TRIAGON Akademie ist darüber hinaus Teil eines Netzwerks weiterer staatlich anerkannter Hochschulen und Universitäten im In- und Ausland, die über institutionelle Akkreditierungen (z.B. durch den deutschen Wissenschaftsrat oder die AQ Austria) verfügen und deren Programme akkreditiert und staatlich anerkannt sind.

1-Jahr Bachelor im flexiblen Mix aus Online und Präsenz!

Unser innovatives Blended Learning Konzept in einem Satz erklärt: Genauso flexibel wie Du!
Das erwartet Dich:

  • Online-Lernplattform für Dein Selbststudium
  • Präsenzphasen am Wochenende
  • Experten-Workshops
  • Fallstudien-basiertes Lernen
  • Eigene Projektarbeiten

Du hast Fragen? Dann melde Dich bei unserer Studienberatung – wir helfen Dir gerne!

Unser Studium kannst Du gut neben dem Job absolvieren. Ob du während dem Studium arbeitest oder nicht, liegt bei dir. Für Deine Einschreibung ist das nicht relevant.