Seite auswählen
Angewandte Psychologie ohne NC studieren

Angewandte Psychologie studieren (ohne NC) – nur 1 Jahr im Top-Up Bachelor!

Abschluss: Applied Psychology Bachelor of Science (Hons)

Nachmeldefrist: 14. Dezember

  • Nur 1 Jahr Studiendauer
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Ohne (Fach-)Abitur / Matura
  • Kein NC
  • International anerkannter Bachelor
  • Echte Branchenexperten als Dozenten
  • Starker Praxisbezug der Studieninhalte
  • Anschließender Master in nur 1 Jahr

Alle Bewertungen lesen

Du kennst Dich in den psychologischen Grundlagen gut aus, hast bereits ein Studium mit psychologischen Anteilen oder eine Ausbildung im Bereich der psychologischen Beratung absolviert? Du willst wissen, wie psychische Krankheiten, etwa Depressionen oder Angststörungen, entstehen und welche Therapieansätze greifen?

Oder willst Du einfach mehr über die Anwendung psychologischer Erkenntnisse in der Praxis erfahren, zum Beispiel für den Gesundheitsmarkt oder den Wirtschaftssektor? Im Top-Up Bachelorstudium festigst Du Deine psychologischen und beraterischen Fähigkeiten für die  Angewandte Psychologie – bei den entsprechenden Voraussetzungen in nur 1 Jahr und sogar ohne Abitur und ohne NC!

mit Telefon anrufen
kostenlose Studienberatung
kostenlos Infomaterial anfordern
Anmeldung zum Studium

kostenlose Studienberatung
Infomaterial fürs Studium anfordern
Anmeldung zum Studium

Kurzprofil des Studiengangs Angewandte Psychologie

Studiendauer:2 Semester (1 Jahr)
European Credit Transfer:60 ECTS-Punkte (bei passender Eignung können Dir 120 ECTS-Punkte für Deine Vorkenntnisse aus dem Studium oder der Aus- und Weiterbildung anerkannt werden)
Studienmodell Bachelor:Berufsbegleitend ohne Numerus Clausus studieren
Studienkonzept:

Blended Learning Format:

  • Online Studium mit E-Learning und Webinaren über unsere Lernplattform
  • Anwendungsorientierte Präsenzphasen an ca. 7 Wochenenden
Schwerpunkte:Sozial- und Kulturpsychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie, Neuropsychologie, Klinische Psychologie, Psychologische Beratungs- und  Therapiemodelle, Empirische Methodenlehre in der Psychologie
Studienorte:Ismaning (bei München), Berlin, Unna (bei Dortmund), Bern, Wien
Qualitätssiegel:Internationale Akkreditierung durch die LONDON METROPOLITAN UNIVERSITY
Weiterführendes Programm:

Organisational Psychology (Master of Science)

Psychological Therapy (Master of Science)

Angewandte Psychologie: Worum geht es?

Die angewandte Psychologie basiert auf psychologischen Grundlagen und Grundannahmen über das menschliche Erleben und Verhalten.  Sie greift zurück auf Erkenntnisse der Entwicklungspsychologie, Sozialpsychologie, Persönlichkeitspsychologie, kognitiven Psychologie und Erklärungsmuster im Bereich der Emotion und Motivation. Die Theorien und Modelle dieser  psychologischen Grundlagenfächer gilt es, in der Praxis und der empirischen Forschung anzuwenden und zu untersuchen. Nicht selten setzen sich Psychologen beim Einsatz von Forschungsmethoden und der Untersuchung des menschlichen Verhaltens mit ethischen Fragen und Verantwortlichketen auseinander.

Mit neuen Forschungsergebnissen wird eine weitere empirische Basis gewonnen, mit der zum Beispiel psychologische Krankheitsmuster oder das Kaufverhalten von Kunden besser verstanden und praktische Empfehlungen abgeleitet werden. Typische Disziplinen der angewandten Psychologie sind die Klinische Psychologie, die Neuropsychologie, die Markt- und Werbepsychologie, die Personal- und Organisationspsychologie oder die interkulturelle Psychologie.

Anerkennung und Akkreditierung des Studiengangs

Das Top-Up Studienprogramm wird in Kooperation mit der staatlichen London Metropolitan University ermöglicht. Deine berufliche und akademische Aus- und Weiterbildung wird für das speziell auf Deine Zielgruppe zugeschnittene, verkürzte Studienprogramm voll angerechnet.

Für Dich heißt das: Du studierst an einem TRIAGON Campus und profitierst vom internationalen Netzwerk und Ruf einer englischen staatlichen Universität. Der Abschluss Applied Psychology Bachelor of Science (Honours) ist ein vollwertiger, international anerkannter Abschluss.

Die TRIAGON Akademie ist darüber hinaus Teil eines Netzwerks weiterer staatlich anerkannter Hochschulen und Universitäten im In- und Ausland, die das Gütesiegel der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) und das Anerkennungssiegel durch den Wissenschaftsrat tragen.

london metropolitan university

1-Jahr Bachelor im flexiblen Mix aus Online und Präsenz!

Unser innovatives Blended Learning Konzept in einem Satz erklärt: Genauso flexibel wie Du!
Das erwartet Dich:

  • Online-Lernplattform für Dein Selbststudium
  • Präsenzphasen am Wochenende
  • Experten-Workshops
  • Fallstudien-basiertes Lernen
  • Vielfältiger Methodeneinsatz zur Erweiterung Deiner Berufskompetenz

Du hast Fragen? Dann melde Dich bei unserer Studienberatung – wir helfen Dir gerne!

Unser Studium kannst Du gut neben dem Job absolvieren. Ob du während dem Angewandtem Psychologie Studium arbeitest oder nicht, liegt bei dir. Für Deine Einschreibung ist das nicht relevant.

Herausragende Merkmale unseres innovativen Lernkonzeptes:

  • Volle Anerkennung beruflicher Leistungen:
    Berufliche Erfahrung wird bei uns explizit gefördert! Mit einer passenden Berufsausbildung kannst Du das Studium von 3 Jahren auf 1 Jahr verkürzen!
  • Flexibel neben dem Beruf studieren:
    Die enorme Flexibilität des Onlinestudiums ermöglicht Dir ein berufsbegleitendes Studium inklusive Wissenstransfer in die Praxis.
  • Kombination der Vorteile aus Fernstudium und Präsenzstudium:
    An der TRIAGON Akademie studierst Du im Blended Learning Format. Hierbei werden die spezifischen Vorteile eines Online-Fernstudiums (Zeit- und Ortsunabhängigkeit) mit denen eines Präsenzstudiums (sozialer Kontakt inklusive gegenseitigem Austausch) kombiniert.
  • Multimediale Unterlagen für alle Lerntypen:
    Die auf der Lernplattform befindlichen multimedial gestalteten Lernmaterialien (Video-Vorlesungen, Online-Tutorials, Online-Tests, vertonte Vorlesungsfolien, PDF-Leitfäden) ermöglichen Dir ein effizientes Lernen, da auf diese Weise sämtliche Lerntypen angesprochen werden.
  • Bessere Lernfortschritte durch Studieren im Blockmodell:
    Du durchläufst zunächst vollständig ein Kursmodul, ehe das nächste Modul startet. Dadurch kannst Du Dich fokussiert mit einem Themengebiet befassen.
  • Fallstudien-basierendes Lernen für eine gesteigerte Handlungskompetenz:
    Unser Ansatz des projektbasierten Lernens kennzeichnet sich in einer ausgeprägten Praxisorientierung der Studieninhalte. Wir bieten Dir die Möglichkeit Studien- und Projektarbeiten mit Deinem Beruf / Arbeitsplatz zu verknüpfen.
  • Starke Internationalisierung durch Englischsprachigkeit:
    Die Unterrichtssprache ist Deutsch, aber die Studienunterlagen und Deine Prüfungsaufgaben sind in englischer Sprache verfasst. Durch das bilinguale Studium werden sich Deine Englischkenntnisse, die im Berufsleben unabdingbar sind, enorm verbessern.

Hier findest Du weiterführende Informationen zum Studienkonzept der TRIAGON.

kostenlose Studienberatung
Infomaterial fürs Studium anfordern
Anmeldung zum Studium

mit Telefon anrufen
kostenlose Studienberatung
kostenlos Infomaterial anfordern
Anmeldung zum Studium

Studienverlauf und Studieninhalte im Bachelor Angewandte Psychologie

Der Bachelor in Angewandte Psychologie baut auf Deinen psychologischen Vorkenntnissen auf und vermittelt vertieftes theoretisches und methodisches Wissen insbesondere für die Bereiche der Arbeitspsychologie, Klinischen Neurowissenschaften, psychologischen Beratung, Sozial- und Kulturpsychologie.  In praktischen Übungen verbesserst Du die Kompetenzen, die Du im psychologischen oder sozialwissenschaftlichen Berufsalltag brauchst, beispielweise in der Kommunikation und Beratung, in Deiner eigenen Selbstwahrnehmung, Deinen metakognitiven Fähigkeiten oder Deinem ethischen Bewusstsein. Abgerundet wird das Studienjahr durch die Grundlagen der quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden und Deiner anwendungsorientierten Abschlussarbeit.

Das Studium umfasst fünf Module, die Du in zwölf Monaten durchläufst. Durch das Blockmodell  durchläufst Du zunächst vollständig ein Kursmodul, ehe das nächste startet. Dadurch kannst Du Dich fokussiert mit einem Themengebiet befassen.

Deine Module im Studiengang Angewandte Psychologie:

1. Sozialpsychologie und Kulturpsychologie / Social and Cultural Psychology

  • Sozialpsychologie
  • Kulturpsychologie und Interkulturelle Psychologie
  • Soziale Kognition, Kommunikation und Interaktion
  • Gruppen- und Teampsychologie
  • Auseinandersetzung mit ausgewählten Fragestellungen, z.B. ethnisches und religiöses Empfinden von Individuen und Gruppen, soziale Einstellungen und Vorurteile, Entwicklung von Werten und Normen
  • Bedeutung der Sozial- und Kulturpsychologie für die Wirtschaftspsychologie, die Klinische Psychologie und andere Anwendungsgebiete

2. Kommunikation und Beratung in psychologischen Berufen / Counselling Psychology

  • Kommunikationspsychologie
  • Techniken der Gesprächsführung
  • Beratungsanlässe und Beratungsformen
  • Psychologische Beratung
  • Übersicht über psychologische Therapiemodelle
  • Ethisches Handeln und Selbstreflexion für den Berater

3. Neuropsychologie und Klinische Psychologie / Clinical Neuroscience

  • Überblick über die Klinische Neurologie und Klinische Psychologie
  • Biologische Grundlagen von psychischen Störungen
  • Funktionsweise von Gehirn, Gedächtnis und zentralem Nervensystem
  • Psychiatrische und neurologische Krankheitsbilder (z.B. Alzheimer, Schizophrenie, Suchtverhalten)

4. Arbeits- und Organisationspsychologie / Work Psychology and Placement

  • Überblick über die Wirtschaftspsychologie
  • Vertiefung Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Organisationsentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Coaching, Mentoring, Training
  • Self-Assessment und Karriereplanung

5. Forschungsprojekt und Abschlussarbeit / Major Psychology Project

  • Abschlussarbeit mit anwendungsorientierter Fragestellung
  • Thema nach eigener Wahl
  • Projektmanagement für empirische Forschungsstudien
  • Supervision und tutorielle Betreuung

Studienorte: Wo kann ich Angewandte Psychologie ohne NC studieren?

Angewandte Psychologie kann ohne NC an allen TRIAGON-Standorten studiert werden. Dazu gehören unser Hauptstandort Ismaning bei München, Berlin, Unna bei Dortmund, Wien und Bern. An allen Standorten findest Du:

  • Moderne Campusanlage mit attraktiven Seminarräumen
  • Multi-mediale Ausstattung
  • Cafeteria inklusive abwechslungsreichem Speiseangebot
  • Ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehr gute Verkehrsanbindung nahe dem Stadtkern

Steinheilstraße 4 – 8, 85737 Ismaning

Vulkanstraße 1, 10367 Berlin

Wellersbergplatz 1, 59427 Unna

Endresstraße 18, 1230 Wien

Zentweg 21g, 3006 Bern

Budapest, Hűvösvölgyi út 64-66, 1021

Kubelíkova 1224/42, Praha 3 - Žižkov, 130 00

Steinheilstraße 4 – 8, 85737 Ismaning

Vulkanstraße 1, 10367 Berlin

Wellersbergplatz 1, 59427 Unna

Endresstraße 18, 1230 Wien

Zentweg 21g, 3006 Bern

Budapest, Hűvösvölgyi út 64-66, 1021

Kubelíkova 1224/42, Praha 3 – Žižkov, 130 00

Zielgruppe und persönliche Voraussetzungen

Menschliches Verhalten findest Du besonders spannend und Du wolltest immer schon Psychologie studieren? Tatsächlich hast Du Dir durch Dein Erststudium oder durch Deine berufliche Tätigkeit und Weiterbildungen bereits gutes psychologisches Grundlagenwissen angeeignet? Mit empirischer Sozialforschung kennst Du Dich auch schon aus? Perfekt! Dann erweitere Deine psychologische und soziale Kompetenz mit dem Top-Up Bachelor!

Falls Du einen anderen Berufsabschluss oder Berufserfahrung hast, dann melde Dich einfach bei uns – wir beraten Dich individuell.

Zwischen den einzelnen Bidlungsabschnitten kann schon mal eine gewisse Zeit vergehen. Trotz veränderten Lebensumständen kannst du bei der Triagon weiter studieren. Wir haben viele Dinge berücksichtigt:

Die folgenden Eigenschaften sind zudem hilfreich für das Studium:

  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Statistik-Kenntnisse
  • Interesse an Biologie
  • Gute Englisch-Kenntnisse (Fachliteratur ist oft in Englisch)
  • Analytisches Denken
  • Offenheit
  • Einfühlungsvermögen
  • Interesse an zwischenmenschlicher Interaktion
  • Gutes Urteilsvermögen
  • Fähigkeit zur Reflektion und Selbstreflektion
  • Keine Angst vor Konflikten

 

Berufsbild Angewandte Psychologie

Wo arbeiten Absolventen der Angewandten Psychologie?

Mit Deinem Bachelorabschluss in Angewandter Psychologie kannst Du in verschiedenen psychologischen und pädagogischen Einrichtungen und Diensten arbeiten. Ebenso ist es möglich, eine Anstellung in der Wirtschaft zu finden.

Typische Berufsfelder und Arbeitsmöglichkeiten für Bachelorabsolventen der Psychologie sind:

  • Personalentwicklung
  • Organisationsentwicklung
  • Arbeitsorganisation
  • Unternehmensberatung
  • Industrieunternehmen
  • Marktforschungs- und Meinungsforschungsinstitute
  • Bildungs- und Sozialeinrichtungen
  • Coaching, Training, Erwachsenenbildung
  • Öffentliche Hand und Hilfsorganisationen
  • Psychiatrische Kliniken und Krankenhäuser
  • Psychologische Beratung

Welche Aufgaben übernehmen Absolventen der Angewandten Psychologie?

Die zahlreichen Beschäftigungsfelder ermöglichen unterschiedliche berufliche Tätigkeiten und ein großes Aufgabenspektrum für Bachelor-Absolventen der Psychologie.

Zu den typischen Aufgaben gehören zum Beispiel:

  • Forschen: Du erhebst quantitative und qualitative Daten und wertest diese aus. Die Fragestellungen können sich auf alle Gebiete der Angewandten Psychologie erstrecken: von der Marktforschung und Werbewirkung, über den Erfolg bei behandelten Patienten in der Klinischen Psychologie bis hin zu international vergleichenden Groß-Studien zur Schulleistung wie PISA und Co – Deinen Forschungsgegenständen sind keine Grenzen gesetzt.
  • Beraten und Betreuen: Mit Deiner Methodenkompetenz in der psychologischen Beratung bist Du in der Suchtberatung, der Familienberatung oder im Personal Coaching tätig. Du bietest anderen Unterstützung und hilfst ihnen, Ziele zu setzen und zu erreichen.
  • Anwendung von Testverfahren, Analyse und Diagnostik: In der Personalauswahl wendest Du psychometrische Verfahren an, um geeignete Bewerber aufzuspüren. Das gleiche gilt, wenn Du den speziellen Förderbedarf eines Schulkindes mit Lernschwierigkeiten eruierst oder das Krankheitsbild eines psychisch Erkrankten näher klassifizierst.
  • Consulting / Unternehmensberatung: Du prüfst die Ist-Situation eines Unternehmens in Bezug auf ein konkretes Anliegen, unterstützt neue strategische Zielsetzungen und leitest Handlungsimplikationen für das Management ab.
  • Evaluieren: Als Personalentwickler gehört das Evaluieren von Schulungen und Trainings zu Deinen Aufgaben. Dabei erhebst Du, ob eine Maßnahme erfolgreich war und den erwünschten Lerntransfer bei den Mitarbeitenden ausgelöst hat.

 

Wie hoch ist das Gehalt nach einem Bachelorstudium in Psychologie?

Das Gehalt als Bachelorabsolvent hängt stark von der Organisation und Institution ab, in welcher Du beschäftigt bist. Als Berufseinsteiger ohne Zusatzausbildungen kannst Du mit einem Einstiegsgehalt von 30.000 Euro bis 40.000 Euro brutto und mehr rechnen. Faktoren wie praktische Erfahrung, Verantwortungsgrad  und Branche beeinflussen das Gehalt jedoch stark! Die höchsten Gehälter kannst Du in den Berufsfeldern Markt- und Werbepsychologie, in Forschungsinstitutionen, in der Unternehmensberatung und in der Personal- und Organisationsentwicklung bei großen Unternehmen erzielen. Mit etwas Glück findest Du eine Anstellung im öffentlichen Dienst, die nach gesetzlichem Tarifvertrag vergütet wird, etwa in einer öffentlichen Beratungsstelle, Bildungseinrichtung, Hochschule oder einer psychiatrischen Einrichtung.

Generell gilt: Reicherst Du Deine akademische Ausbildung mit einem Master und berufspraktischen Weiterbildungen an, kannst Du Dir ein umso attraktiveres Gehalt sichern.

Zulassungsvoraussetzungen

Als Zulassungsvoraussetzung für das Top-Up Programm Applied Psychology (Bachelor of Science with Honours) gilt ein Erststudium mit psychologischen Schwerpunkten oder eine Ausbildung im psychologischen, pädagogischen oder gesundheitswissenschaftlichem Bereich in der Kombination mit langjähriger Berufserfahrung und psychologischen Weiterbildungen (z.B. als Psychologischer Berater oder psychotherapeutischer Heilpraktiker).

Kenntnisse in empirischer Sozialforschung, Methodenlehre und in den Grundlagendisziplinen der Psychologie (z.B. Allgemeine Psychologie) müssen nachgewiesen werden.

Wir machen es Dir einfach! Du kannst an der TRIAGON Akademie Angewandte Psychologie:

Außerdem nachzuweisen:

  • Mindestalter 20 Jahre bei Studienbeginn
  • Nachweis der Englischkenntnisse (mind. Niveau B2)
  • Ggf. Nachweis der Deutschkenntnisse (mind. Niveau C1)
  • Traditionelle Hochschulberechtigung / Abitur NICHT erforderlich
mit Telefon anrufen
kostenlose Studienberatung
kostenlos Infomaterial anfordern
Anmeldung zum Studium

kostenlose Studienberatung
Infomaterial fürs Studium anfordern
Anmeldung zum Studium

Weiterführender Masterstudiengang Psychologie

In einem weiteren Jahr zum Master an der TRIAGON Akademie

Mit dem Bachelor in Angewandter Psychologie steht Dir die Tür zu gleich zwei Masterstudiengängen an der TRIAGON Akademie offen! Beide kannst Du berufsbegleitend im Blended Learning Konzept absolvieren und zwar ohne NC!

Hast Du besonderes Interesse an der Klinischen Psychologie gefunden und willst Du Deine Berater-Kompetenzen weiter ausbauen, dann kannst Du den Master Psychological Therapy (Master of Science) mit den Schwerpunkten psychologische Beratung und Therapieverfahren anschließen.

Du willst Deine Karriere im Bereich Wirtschaftspsychologie, insbesondere in der Arbeits- und Organisationspsychologie weiter verfolgen? Dann besuche in 1 weiteren Jahr den Master in Organisational Psychology (Master of Science) und werde Experte für die Personal- und Organisationsentwicklung und andere spannenden Berufsfelder.

Studiengebühren und Finanzierung

Die monatlichen Kosten belaufen sich auf 495 €, bzw. auf 990 CHF am Standort in Bern. Das gesamte Studium hat einen Preis von 6.520 €.  In der Schweiz (Bern) beträgt der Gesamtpreis 12.660 CHF (Einführungspreis) und liegt damit deutlich unter den Kosten anderer privater Hochschulen.

Die Studiengebühren können monatlich oder auch semesterweise bezahlt werden.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zur Finanzierung eines Studiums. Die einfachste Variante der Studienfinanzierung ist das berufsbegleitende Studium. Hier arbeitest Du neben dem Studium und verdienst Geld zur Finanzierung der Studiengebühren. Darüber hinaus kann auf eine Reihe staatlicher und privater Finanzierungs-Möglichkeiten zurückgegriffen werden. Die beliebtesten sind BAföG und spezielle Förderprogramme, Studienkredite sowie Stipendien und Stiftungen. Gerne beraten wir Dich zum Thema Studienfinanzierung studierendenservice@triagon-academy.com.