Seite wählen
Maritime Manager arbeiten an einem Frachthafen

MBA Maritime Management – Werde Manager für die Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft!

Abschluss: Master of Business Administration

Anmeldefrist 10.10.2021 | Studienstart 15.11.2021

  • Berufsbegleitend
  • Zugang für Nicht-BWLer
  • Karriereentwicklung
  • Ermöglicht Doktoratsstudium
  • Individueller Schwerpunkt wählbar: Expertise für die Shipping-Industrie
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Du arbeitest im Bereich der Schifffahrt oder möchtest in diesem Bereich tätig werden? Du möchtest mitwirken die maritime Wirtschaft erfolgreich und zugleich nachhaltig zu gestalten? Dann mach Dich auf zu neuen Ufern mit dem MBA in Maritime Management!

Das Besondere an einem MBA ist, dass er nicht nur Wirtschaftswissenschaftlern offensteht. Das Studium richtet sich insbesondere an Hochschulabsolventen mit Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss aus verschiedenen Fachbereichen wie zum Beispiel Ingenieurswesen, Jura, Medizin oder anderen Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften.

Das Management und die Führung von Unternehmen aus der maritimen Wirtschaft erfordern besondere Kompetenzen und Persönlichkeiten. Neben den notwendigen Fachkompetenzen steht insbesondere die Entwicklung Deiner Soft-Skills im Mittelpunkt. Gemeinsam mit unseren Dekanen, Dozierenden und Studiencoaches arbeitest Du beispielsweise an Deinen Führungs- und Kommunikationskompetenzen im Kontext des Seeverkehrsmanagements.

Da unsere Studienprogramme im innovativen Blended-Learning-System konzipiert sind, kannst Du Maritime Management neben Deinem Beruf studieren und die erworbenen Kompetenzen direkt in die Praxis umsetzen. Ideale Aussichten für Dich, um bei Reedereien, Hafenbetreibern oder klassischen Logistikunternehmen eine Schlüsselrolle einzunehmen.

Informiere Dich auf dieser Seite über die Studieninhalte, Deine Karrierechancen, die Zulassungsvoraussetzungen und vieles mehr. Fordere gerne das Infomaterial zum Studiengang an und lass es uns wissen, wenn Du offene Fragen hast!

kostenlos infomaterial per email anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmeldung zum studium

 
kontakt per whatsapp aufnehmen
 
per telefon anrufen
 
kostenlos infomaterial anfordern
 
beratungstermin vereinbaren
 
online anmelden zum studium

Kurzprofil des MBAs in Maritime Management 

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
Studiendauer: 3 Semester (1,5 Jahre)
European Credit Transfer (ECTS): 90 ECTS-Punkte
Studienmodell: Berufsbegleitend
Studienkonzept:

Blended Learning Format:

  • Online Studium mit E-Learning und Webinaren über unsere Lernplattform
  • Anwendungsorientierte Präsenzphasen i.d.R. an Wochenenden
Schwerpunkte: Shipping Management
Studienorte: Ismaning (bei München), Berlin, Unna (bei Dortmund), Wien, Hamburg, Mannheim, Frankfurt am Main
Qualitätssiegel: Internationale Akkreditierung
Kosten: 9.490 €
Weiterführendes Programm: Doctor of Business Administration (DBA)

 

Was erwartet mich im MBA Maritime Management?

Ein Studium zum Master of Business Administration ist eine generalistische Managementausbildung. Über den Schwerpunkt Maritime Management baust Du spezifisches Know-How für Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft auf.

In unserem Blended-Learning-Ansatz kombinieren wir flexibles Online-Selbststudium mit effektiven Präsenzphasen. Im Rahmen der Präsenzphasen setzen wir auf interaktive, didaktische Methoden, Gruppenarbeit und Expertenfeedback.

Dadurch entwickelst Du nicht nur Fachkompetenzen im spezifischen Bereich des Shipping Managements, sondern auch Deine Soft-Skills weiter. Ziel ist es, Deine Führungs- und Kommunikationskompetenzen sowie Deine Handlungs- und Entscheidungskompetenzen zu schulen.

Mehr Informationen zu den Studieninhalten findest Du unter „Studieninhalte und -module“.

Experten-Meinungen

„Unsere Studienkonzepte orientieren sich an den besonderen Anforderungen berufstätiger Praktiker und Führungskräfte. Die persönliche Entwicklung der Studierenden wird durch die Anwendung von theoretischem Wissen und Methoden in der eigenen Berufspraxis gefördert. Hinzu kommen Elemente der modernen Führungskräfteentwicklung wie der Einsatz ausgewählter Lern- und Reflexionstechniken. Das Studium an der School of Management & Law steht für eine Managerausbildung auf international hohem Niveau.“
  Amadeus Werner, B.A., M.Ed. internationales Management und Bildungsmanagement
Leiter der School Management & Law

Experten-Meinung

„Unsere Studienkonzepte orientieren sich an den besonderen Anforderungen berufstätiger Praktiker und Führungskräfte. Die persönliche Entwicklung der Studierenden wird durch die Anwendung von theoretischem Wissen und Methoden in der eigenen Berufspraxis gefördert. Hinzu kommen Elemente der modernen Führungskräfteentwicklung wie der Einsatz ausgewählter Lern- und Reflexionstechniken. Das Studium an der School of Management & Law steht für eine Managerausbildung auf international hohem Niveau.“
Amadeus Werner, B.A., M.Ed. internationales Management und Bildungsmanagement
Leiter der School Management & Law

Anerkennung und Akkreditierung des Studiengangs

Unsere Studienprogramme im Management werden in Kooperation mit der Triagon Academy, einer tertiären Bildungseinrichtung mit Promotionsrecht in Malta, durchgeführt. Deine berufliche Erstausbildung sowie akademische Vorleistungen können Dir für das speziell für Deine Zielgruppe entwickelte Studienprogramm angerechnet werden.

Die TRIAGON Akademie ist darüber hinaus Teil eines Netzwerkes weiterer staatlich anerkannter Hochschulen und Universitäten im In- und Ausland, die über institutionelle Akkreditierungen (wie den deutschen Wissenschaftsrat und die AQ Austria) verfügen und deren Programme akkreditiert und staatlich anerkannt sind.

Berusfbegleitend studieren dank Blended Learning

Unseren MBA kannst Du perfekt mit Deinem Job verbinden. Warum? Darum:

  • Online-Lernplattform für Dein Selbststudium
  • Virtuelle Klassenzimmer
  • Präsenzphasen am Wochenende
  • Experten-Workshops
  • Fallstudien-basiertes Lernen
  • Eigene Projektarbeiten

Der Master of Business Administration umfasst 11 Module, die Du nacheinander durchläufst. Dies hat den Vorteil, dass Du Dich pro Modul voll und ganz auf ein Thema konzentrieren kannst.

 

Master of Business Administration Studienmodell

Unser innovatives Studienmodell setzt auf Blended Learning und vereint damit die Vorteile eines Präsenzstudiums mit der Flexibilität eines Fernstudiums. Wir kombinieren didaktisch und multimedial aufbereitete Studienmaterialien für das Selbststudium mit einzelnen, effektiven Präsenzseminaren.

Das kompakte Studienkonzept berücksichtigt die besonderen Anforderungen der modernen Führungskräfteentwicklung. Ein Großteil der praxisnahen Studienleistungen zielt auf die Anwendung von theoretischem Wissen und Methoden in Deiner Berufspraxis ab. Deine persönliche Entwicklung wird angeregt durch den zielgerichteten Einsatz von Lern- und Reflexionstechniken, den Austausch mit Deinen Kommilitoninnen und Kommilitonen und die individuelle tutorielle Betreuung mit Supervision sowie Studien-Coachings.

Zu allen Modulen werden über die Lernplattform virtuelle Klassenzimmer angeboten. In den zusätzlichen Präsenzseminaren (i.d.R. an Wochenenden) werden Schlüsselkompetenzen anhand von Workshops, Gruppenarbeiten, Challenges und weiteren interaktiven Unterrichtsmethoden trainiert und wertvolle Inhalte vertieft.

Termine mit Deinen Tutoren für die Begleitung Deiner Projektarbeiten oder ein persönliches Coaching kannst Du jederzeit individuell abstimmen.

Das Studium ist flexibel und bringt Dir sofortigen Mehrwert für Deine berufliche Tätigkeit. Ob Du jedoch während des Studiums arbeitest oder nicht, liegt bei Dir und ist für Deine Einschreibung nicht relevant.

Du hast Fragen? Dann melde Dich bei unserer Studienberatung – wir beraten Dich gerne

 
kontakt per whatsapp aufnehmen
 
per telefon anrufen
 
kostenlos infomaterial anfordern
 
beratungstermin vereinbaren
 
online anmelden zum studium

kostenlos infomaterial per email anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmeldung zum studium

Studienverlauf und Studieninhalte im MBA Maritime Management

Der Lehrplan umfasst die wichtigsten Aspekte des strategischen und operativen Managements im Kontext der maritimen Wirtschaft und des Shipping Managements. Neben Fachkompetenzen stehen insbesondere methodische Fähigkeiten und Soft-Skills wie die Entwicklung Deiner Führungsqualitäten, unternehmerischen Denkens und Deiner kommunikativen Fähigkeiten im Mittelpunkt.

In Abhängigkeit Deiner Talente und Interessen wählst Du im Studium Deinen individuellen Schwerpunkt und schärfst damit Dein Profil. Das MBA-Studium ist unmittelbar an den Anforderungen der Businesswelt ausgerichtet und eng mit der Praxis verknüpft.

Deine Module im MBA Maritime Management:

  • Management of Organizations (6 ECTS)
  • Marketing (6 ECTS)
  • Accounting & Finance (6 ECTS)
  • Strategic Corporate Management (6 ECTS)
  • Human Resource Management (6 ECTS)
  • Project (12 ECTS)
  • Applied Research Methods (6 ECTS)
  • Introduction to Shipping Management (6 ECTS)
  • Current Topics in the area of Shipping Management (6 ECTS)
  • Advanced Topics in Shipping Management (6 ECTS)
  • Masterthesis (24 ECTS)

Du hast Fragen zu den Modulen oder hast Schwierigkeiten Dich zu entscheiden? Wir beraten Dich gerne:

beratungstermin vereinbaren

Studienorte: Wo kann ich den MBA – Maritime Management studieren?

Die Triagon Standorte sind strategisch in der gesamten DACH-Region verteilt und ermöglichen damit einen optimalen Zugang zu unseren Bildungsangeboten unabhängig vom Wohnort. Dadurch können Reisezeiten minimiert und der Aufwand für das Studium gesenkt werden.

Informiere Dich jetzt zu den Studienzentren der Triagon Akademie über die nachfolgenden Links:

Steinheilstraße 4 – 8, 85737 Ismaning

Vulkanstraße 1, 10367 Berlin

Heinrich-Werner-Platz 1, 59427 Unna

Endresstraße 18, 1230 Wien

Walter-Krause-Straße 11, 68163 Mannheim

Teilfeld 5, 20459 Hamburg

Mainzer Landstraße 50, 60325 Frankfurt

Steinheilstraße 4 – 8, 85737 Ismaning

Vulkanstraße 1, 10367 Berlin

Heinrich-Werner-Platz 1, 59427 Unna

Endresstraße 18, 1230 Wien

Mainzer Landstraße 50, 60325 Frankfurt

Teilfeld 5, 20459 Hamburg

Walter-Krause-Straße 11, 68163 Mannheim

Zielgruppe und persönliche Voraussetzungen

Der MBA – Maritime Management richtet sich an Berufserfahrene, die anspruchsvolle Führungsaufgaben in der maritimen Wirtschaft übernehmen möchten. Dabei steht der MBA-Studiengang prinzipiell allen Absolventen, sowohl aus nicht-wirtschaftswissenschaftlichen als auch wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereichen, offen. Für eine Karriere im internationalen Shipping-Business sind gute Englischkenntnisse essenziell und ein Interesse an wirtschaftlichen Themen der Schifffahrt relevant.

Hilfreiche Eigenschaften für das Studium sind:

  • Identifikation mit verantwortungsvollen Tätigkeiten (Führungsaufgaben, Problemidentifizierung und Entscheidungsfindung)
  • Gutes Selbst- und Zeitmanagement für die Phasen Deines Selbststudiums
  • Offenheit und Bereitschaft zum Lernen durch Selbstreflexion, Analyse, Feedback, Supervision
  • Gute Englischkenntnisse für eine globalisierte Arbeitswelt

Zwischen dem Bachelor-Studium und dem Master-Abschluss kann schon mal eine gewisse Zeit vergehen. Trotz veränderten Lebensumständen kannst Du bei der Triagon weiterstudieren. Nachfolgend findest Du hilfreiche Informationen für Studieninteressenten in besonderen Lebenslagen:

 

Zulassungsvoraussetzungen

Als Zulassungsvoraussetzung für das Masterprogramm in Business Administration benötigst Du einen ersten Hochschulabschluss (mindestens Bachelor über 180 ECTS) einer anerkannten Hochschule/Universität oder einen vergleichbaren Abschluss. Darüber hinaus ist es ebenfalls möglich mit einem Betriebswirt (IHK, Level 7) direkt zum Studium zugelassen zu werden. Zudem ist relevante Berufserfahrung erforderlich. Wir machen es Dir einfach: Du kannst an der TRIAGON Akademie ohne NC studieren. Detaillierte Informationen zu diesem Thema findest Du unter Zulassungsvoraussetzung.

Solltest Du Dir unsicher sein, ob Dein Abschluss und Deine Berufserfahrung für die Zulassung reichen, dann kannst Du Dich gerne von unserem Spezialisten beraten lassen.

Sollte Dein bisheriger Abschluss noch nicht genügen, zeigen wir Dir in der Beratung gerne alternative Wege auf, um an Dein Ziel zu kommen.

Berufsbild Seeverkehrsmanager (MBA)

 

Wo arbeiten Seeverkehrsmanager (MBA)?

Das Aufgabenfeld für Shipping Manager ist vielfältig. Von der Beschaffung von Schifffahrtsmaterialien, über die Koordination von Logistikunternehmen hin zu diversen Tätigkeiten in internationalen Häfen. Das Tätigkeitsfeld in der maritimen Wirtschaft ist vielseitig und abwechslungsreich. Mit einem MBA bist Du perfekt auf anspruchsvolle Führungspositionen vorbereitet. Wo genau Du mit Deinem MBA einsteigen kannst, hängt auch von Deiner Berufserfahrung vor und während Deines Studiums zusammen.

 

Welche Aufgaben übernehmen Seeverkehrsmanager (MBA)?

Die Aufgabenbereiche unterscheiden sich in Abhängigkeit von der Größe des Unternehmens, der Hierarchiestufe und der Führungsspanne. Auch Deine bisherige Tätigkeit und Erfahrung spielt eine wichtige Rolle. Ganz grundsätzlich kannst Du mit einem MBA in allen Unternehmen der maritimen Wirtschaft und der Shipping-Industrie tätig sein. Diverse kaufmännische Tätigkeiten und Aufgabenbereiche in der maritimen Wirtschaft warten auf Dich.

 

Wie sind die Zukunftschancen für Seeverkehrsmanager (MBA)?

Durch die generalistische Managementausbildung bist Du flexibel in unterschiedlichen Bereichen einsetzbar. Die HR-Trendstudie der Unternehmensberatung Kienbaum zeigt seit 2015 einen steigenden Rekrutierungsbedarf an Führungskräften.

Wie gefragt ein MBA-Abschluss ist, belegt eine Umfrage des Online-Portals Statista, wonach der MBA unter berufstätigen Arbeitnehmern in Deutschland 2017 als eines der attraktivsten Weiterbildungsziele genannt wird.

Wie die Tourismusbranche und viele andere Wirtschaftsbereiche muss auch die Shipping-Industrie die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen. Dabei sind insbesondere Themen der Nachhaltigkeit des Schiffverkehrs zentral und erfordern kompetente Führungskräfte.

 

Was verdienen Seeverkehrsmanager (MBA)?

Die Gehaltsaussichten für MBA-Absolventen hängen von vielen Faktoren ab. Beispielsweise kommt es darauf an, in welcher Branche und welchem Land Du tätig bist oder später tätig sein wirst. Außerdem hängt Dein zukünftiger Verdienst auch davon ab, wie viel Berufserfahrung Du vorzuweisen hast, ob Du Personalverantwortung trägst und auf welcher Hierarchiestufe Du agierst.

Darüber hinaus spielt auch die Unternehmensgröße eine entscheidende Rolle für die Gehaltsstrukturen. Wichtig ist ebenfalls zu sagen, dass der Titel nicht automatisch zu mehr Gehalt führt. Es sind die erworbenen Kompetenzen, die Du gewinnbringend einsetzen kannst, um verantwortungsvollere Aufgaben zu übernehmen. Mit wachsender Bedeutung des Aufgabenfeldes, wächst auch Dein Gehalt.

Das renommierte Staufenbiel Institut nennt ein Einstiegsgehalt für MBA-Absolventen im Bereich „General Management“ von 46.700 € als Bruttojahreseinkommen. Die Gehälter variieren nach Funktionsbereichen und Branchen und können auf über 60.000 € ansteigen.

 
kontakt per whatsapp aufnehmen
 
per telefon anrufen
 
kostenlos infomaterial anfordern
 
beratungstermin vereinbaren
 
online anmelden zum studium

kostenlos infomaterial per email anfordern
beratungstermin vereinbaren
online anmeldung zum studium

Studiengebühren und Finanzierung

Die monatlichen Kosten (bei 18 Raten) belaufen sich auf 495 €, zuzüglich der Anmelde- und Abschlussprüfungsgebühren i.H.v. jeweils 290 €. Mit einem Einführungspreis von 9.490 € liegt das gesamte Studium damit deutlich unter den Kosten anderer privater Hochschulen!

Die Studiengebühren können an der Triagon Akademie monatlich oder semesterweise bezahlt werden. Bei Bedarf bieten wir Dir auch alternative Finanzierungsmöglichkeiten an. Lass Dich gerne von uns beraten.

FAQ: Häufige Fragen zum MBA – Maritime Management

Wie groß sind die Studierendengruppen?

Die Studierendengruppen sind klein gehalten und liegen i.d.R. unter 30 Personen.

Welche Prüfungsleistungen werden gefordert?

I.d.R. liegt der Fokus auf einer praktischen Arbeit (Projekt, Case-Study etc.) mit schriftlicher Ausarbeitung. Typische Prüfungsleistungen sind Präsentation, Dokumentation (z.B. Learning Portfolio), Bericht, Hausarbeit oder Abschlussarbeit. Da Du nebenbei berufstätig bist, achten wir darauf, dass Du einen Bezug zu Deiner Berufspraxis herstellen kannst und die geforderten Seitenzahlen realisierbar sind.

Berechtigt ein Masterabschluss zur Promotion?

Ja, nach dem erfolgreichen Abschluss Deines Studiums zum Master of Business Administration kannst Du ein Doktoratsstudium zum Doctor of Business Administration (DBA) anschließen.