Seite auswählen

Studieren im mittleren Alter (30+) und höheren Alter (50+)

Erfahre, warum Weiterbildung in jedem Alter elementar ist und welches passende Konzept die TRIAGON Akademie mit ihrem innovativen Blitzstudium für Dich bereithält.

 

Kann man im Alter noch studieren?

Die Antwort ist eindeutig JA! Das Studieren im Alter gewinnt sogar zunehmend an Bedeutung. Sei es wegen der rasanten technologischen Entwicklung, der steigenden Anforderung am Arbeitsplatz oder dem hohen Renten-Eintrittsalter. Wer heute nicht auf lebenslanges Lernen setzt kann schnell vom Arbeitsmarkt gedrängt werden. Die TRIAGON Akademie bietet Dir die Möglichkeit zum innovativen Blitzstudium: Bei passender Eignung kannst Du innerhalb von nur einem Jahr einen vollwertigen akademischen Abschluss erlangen – ideal für Deine Bedürfnisse!

 

Warum ist ein Studium oder Zweitstudium im mittleren oder höheren Alter sinnvoll?

Das Studieren in der zweiten Lebenshälfte wird in der Zukunft immer stärker in den Fokus rücken.
Ob mit 40, 50 Jahren oder gar mit 60 plus – berufliche Entwicklung durch Weiterbildung oder berufliche Umorientierung ist besonders auch in fortgeschrittenen Lebensphasen essentiell.

Folgende Entwicklungen tragen dazu bei:

  • Hohe Komplexität der Wirtschaftswelt in Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung
  • Stetig steigende berufliche Anforderungen
  • Forderung nach beruflicher Flexibilität
  • Streben nach Aktivität, Selbstverwirklichung und positivem Selbstwert – gerade im zunehmenden Alter
  • Längere Erwerbstätigkeit durch höheres Eintrittsalter in die Rente
  • Längere Lebensdauer durch medizinischen Fortschritt

 

Studieren im mittleren Alter

Für gewöhnlich wurde ein Studium mit Anfang 20 begonnen. Diese Zeiten haben sich jedoch geändert. Ein Erst- oder Zweitstudium mit 30 oder 40 Jahren aufzunehmen, ist heute keine Seltenheit mehr. Insbesondere für Menschen mit abgeschlossener Ausbildung in Berufszweigen, die wenig Aufstiegschancen und geringe Gehälter versprechen, bietet sich durch ein nachgeschobenes Studium doch noch die Chance auf Karriere.

An der TRIAGON Akademie sind die Studiengänge, Ausbildungsprogramme und Weiterbildungsangebote auf die Bedarfe von Berufstätigen, Quer- und Wiedereinsteigern in jeder Altersklasse zugeschnitten. An unserer Institution kannst Du innerhalb von nur einem Jahr in Deinem oder einem verwandten Fachbereich einen Bachelor oder einen Masterabschluss erzielen!

 

Studieren im hohen Alter

Ein Seniorenstudium im fortgeschrittenen Alter kann immer noch ein sehr lohnenswertes Vorhaben sein. Das ist insbesondere darauf zurückzuführen, dass der Renteneintritt mittlerweile erst mit 65 Jahren möglich ist.

Es ist eine echte Überlegung wert, sich auch in den letzten Jahren der Erwerbstätigkeit durch eine berufsbegleitende Weiterbildung den veränderten Bedingungen am Arbeitsmarkt zu stellen. So kannst Du im Spätsommer Deiner Karriere nochmal Dein Gehalt infolge des Erreichens einer höheren Gehaltsstufe steigern!

Besonders im Alter äußert sich bei vielen Senioren der Wunsch nach Aktivität, Fitness und Selbstverwirklichung. Warum also nicht die Gehirnzellen noch einmal aktivieren und im eigenen Tempo das lernen, was Dich schon immer interessiert hat?

Die TRIAGON Akademie bietet Dir einige Weiterbildungen in Bereichen, die sich auch mit Freizeitaktivitäten verbinden lassen, wie beispielsweise Fotografie, Film- und Videoproduktion oder Travel und Tourismus.

 

Welche Voraussetzungen gelten für das Studium im Alter?

Die TRIAGON Akademie bietet berufs- bzw. freizeitbegleitende einjährige Bachelor- und Masterstudiengänge an, die Du besuchen kannst, wenn Du für den entsprechenden Fachbereich eine Ausbildung, ein Erststudium oder eine langjährige Berufspraxis mitbringst. Eine traditionelle Hochschulzugangsberechtigung ist für keines der Programme nötig.

Willst Du fachfremd oder mit Hobby-Kenntnissen in ein Berufsfeld einsteigen oder einfach Know-How und Inspiration für Deine Lieblingsfreizeitbeschäftigung gewinnen, wäre unser einjähriges Weiterbildungsprogramm Professional Certificate das Richtige für Dich.
Um zu sehen, welches Weiterbildungsprogramm zu Dir passt, vereinbarst Du am besten gleich einen kostenlosen Beratungstermin.

 

Beratungsbutton

 

Welche Studiengänge kann ich im Alter studieren?

Du kannst selbst im hohen Alter alle Studiengänge, Ausbildungsprogramme und Weiterbildungsangebote an der TRIAGON Akademie belegen. Wir führen ein umfangreiches Studien- und Weiterbildungsangebot, das folgende Fachbereiche abdeckt:

  • Entertainment & Technologie (z.B. Bachelor Eventmanagement)
  • Creative Media (z.B. Bachelor Mediendesign)
  • Management & Law (z.B. Bachelor Management)
  • Marketing & Communication (z.B. Bachelor Journalismus)
  • Tourism (z.B. Bachelor Hotelmanagement)
  • Psychology & Education (z.B. Bachelor Psychologie)
  • Sports (z.B. Bachelor Sport & Fitness Management)

 

Weiterführende Links:
Was kostet das Studium?
Wie kann ich ein Studium finanzieren?
Wie funktioniert die Anrechnung von beruflicher Leistung?