Seite auswählen

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsvorraussetzung Ausbildung

Die Ausbildungsformate der TRIAGON Schools heißen Professional Diplomas und dauern zwei Jahre bzw. vier Semester in Vollzeit (schulischer Unterricht mit Projektwochen, Selbstlernzeit und Praktikum).
Das Professional Diploma richtet sich an Leute, die eine grundständige Berufsausbildung i.d.R. als Erstausbildung oder als Umschulung erwerben möchten. Mit dem Abschluss qualifizierst Du Dich für ein bestimmtes Berufsbild.

Als Voraussetzungen für die Aufnahme in ein Professional Diploma Programm gelten:

  • Mittlerer Schulabschluss oder höher.
  • Als Mittlerer Schulabschluss gilt z.B. Realschulabschluss, Sekundarabschluss I, Pflichtschulabschluss (Österreich), Sekundar- oder Bezirksschulabschluss (Schweiz).
  • Mindestalter 16 Jahre bei Ausbildungsbeginn (mit Einverständnis der Eltern)
  • Englischkenntnisse auf gutem Schulniveau bzw. Lust, die Englischkenntnisse auszubauen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Für Nicht-EU Bürger / Nicht-Schweizer: Aufenthaltserlaubnis und Versicherungsstatus für das entsprechende Land

Was Du NICHT brauchst:

  • Hochschulzugangsberechtigung (auch nicht bei Interesse am Top-Up Bachelorprogramm)
  • Ausbildendes Unternehmen oder Ausbildungsvertrag
  • Vorkenntnisse, abgesehen von persönlichen Eigenschaften, die bei bestimmten Ausbildungsprogrammen hilfreich sind (z.B. Musikalität für Music Management oder technische Affinität für Audio Engineering)

Noch ein Hinweis:
Der Abschluss Professional Diploma berechtigt zum direkten Übergang in das Top-Up Bachelorprogramm (Bachelor in einem Jahr für Berufserfahrene). Für das Bachelorprogramm gilt das Mindestalter 20 Jahre bei Einstieg. Bist Du bei Beginn des Professional Diplomas also noch unter 18 Jahren, kannst Du nicht fließend in den Bachelor übergehen. Die Zeit zum Überbrücken kannst Du aber schon mal zum Berufseinstieg und für Arbeitserfahrungen nutzen oder Du belegst eines unserer vielfältigen Weiterbildungsprogramme um Dich in weiteren Bereichen zu qualifizieren!

Zulassungsvoraussetzungen Bachelor (Top-Up)

Das Bachelor Top-Up Programm ist in seiner Konzeption einzigartig.
Mit den definierten Zulassungsvoraussetzungen schafft die TRIAGON Akademie Chancen für Menschen, die im Leben mehr erreichen wollen. Die Anerkennung von Berufserfahrung ist unser Hauptaugenmerk.

Damit Du in eines unserer Bachelor Top-Up Programme einsteigen kannst (Bachelor in einem Jahr, berufsbegleitendes Studium), musst Du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Eine zum Studium fachlich nahe abgeschlossene Berufsausbildung mit Abschluss
    • einer Industrie- und Handelskammer oder Handwerkskammer (duale Ausbildung) ODER
    • einer anerkannten Berufsbildungseinrichtung (z.B. Berufsfachakademie / Berufsfachschule) mit dreijähriger Ausbildungszeit ODER
    • eines Professional Diplomas der TRIAGON Akademie.Ob Deine Ausbildung als fachlich nah gilt, erfährst Du in der jeweiligen Bachelor Programmbeschreibung. Natürlich beraten wir Dich auch gerne persönlich.
      Bei nicht in Deutschland erworbenen Abschlüssen und Berufsabschlüssen, die in weniger als drei Jahren Ausbildungszeit erworben wurden, prüfen wir individuell die Passung.
      Liegt keine fachlich nahe Berufsausbildung vor, kann – im Einzelfall nach Entscheidung durch ein Gutachterverfahren (gegen Gebühr) – eine Anerkennung der Berufspraxis erfolgen. Hierzu musst Du nachweisen, dass Deine fachlichen Kompetenzen mindestens gleichwertig sind zu denen eines Absolventen nach einer fachnahen (dualen) Berufsausbildung.
  • Mittlerer Schulabschluss oder höher.
    Als Mittlerer Schulabschluss gilt z.B. Realschulabschluss, Sekundarabschluss I, Pflichtschulabschluss (Österreich), Sekundar- oder Bezirksschulabschluss (Schweiz).
  • Mindestalter 20 Jahre bei Studienbeginn.
  • Englischkenntnisse auf gutem Schulniveau (mind. dem Niveau B2 entsprechend).
    Ein Berufsschulabschlusszeugnis als Nachweis genügt. Du solltest die Bereitschaft mitbringen, Studienleistungen auf Englisch zu verfassen, da dies ein Aspekt des bilingualen Studienkonzepts ist.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse. Als Nicht-Muttersprachler solltest Du das Niveau C1 nachweisen können. Die Unterrichtssprache ist i.d.R. deutsch.
  • Für Nicht-EU Bürger / Nicht-Schweizer: Aufenthaltserlaubnis plus Versicherungsstatus.
  • PC mit Internetanschluss. In den technisch-musischen Studiengängen werden teilweise zusätzliche Softwareprogramme oder Equipment benötigt (z.B. eigene Kamera).

Zulassungsvoraussetzungen Master

Das einjährige TRIAGON Masterprogramm überzeugt durch seine kurze Dauer und enge Anknüpfung an die berufliche Praxis.

Damit Du in eines unserer Masterprogramme einsteigen kannst, musst Du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Ein erstes abgeschlossenes Hochschulstudium einer Universität oder (Fach-)Hochschule (mindestens Bachelorabschluss).
    Inwiefern Dein Erststudium fachlich verwandt zum Master sein muss, kannst Du dem entsprechenden Masterprogramm entnehmen.
  • Mindestalter 21 Jahre bei Studienbeginn.
  • Mittlerer Schulabschluss oder höher (Abitur / Matura nicht erforderlich).
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse (Niveau B2 bis C1).
    Ein Schulabschlusszeugnis als Nachweis genügt i.d.R. Du solltest die Bereitschaft mitbringen, Studienleistungen (inkl. Masterarbeit) auf Englisch zu verfassen, da dies ein Aspekt des bilingualen Studienkonzepts ist.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse. Als Nicht-Muttersprachler solltest Du das Niveau C1 nachweisen können. Die Unterrichtssprache ist i.d.R. deutsch.
  • Für Nicht-EU Bürger / Nicht-Schweizer: Aufenthaltserlaubnis plus Versicherungsstatus.
  • PC mit Internetanschluss. In den kreativen Studiengängen werden teilweise zusätzliche Softwareprogramme oder Equipment benötigt (z.B. eigene Kamera).

Die Masterprogramme bei TRIAGON sind grundsätzlich NC-frei und erfordern keinen bestimmten Bachelor-Notendurchschnitt.

Zulassungsvoraussetzungen Weiterbildung (Hochschulzertifikat)

Weiterbildung ist heute und in Zukunft der Schlüssel zum Erfolg. Ein Hochschulzertifikats-Lehrgang ist ein solides Fundament für Deine berufliche Zukunft. Unsere Professional Certificates bieten Dir außerdem die Möglichkeit, in Verbindung mit einem weiteren angehängten Jahr, anschließend einen fachnahen Bachelor an der TRIAGON Akademie zu absolvieren.

Für die TRIAGON Hochschulzertifikatskurse mit Abschluss Professional Certificate gelten diese Zulassungsvoraussetzungen:

  • Mittlerer Schulabschluss oder höher.
    Als Mittlerer Schulabschluss gilt z.B. Realschulabschluss, Sekundarabschluss I, Pflichtschulabschluss (Österreich), Sekundar- oder Bezirksschulabschluss (Schweiz).
    Ausnahmen (Hauptschulanschluss u.Ä.) sind bei besonderer fachlicher Eignung möglich.
  • Mindestalter 16 Jahre bei Ausbildungsbeginn (mit Einverständnis der Eltern)
  • PC mit Internetanschluss, in manchen Kursen zusätzliche Softwareprogramme (teils über TRIAGON vergünstigt zu erwerben) oder eigenes Equipment (z.B. Kamera)
  • Für einige der Kurse sind leichte Vorkenntnisse und bestimmte persönliche Eigenschaften hilfreich, z.B. gutes Gehör oder technische Affinität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Kurssprache ist Deutsch)