Seite auswählen

Finanzierung und Förderung

Eine Ausbildung oder ein Studium ist eine klassische Investition in die Zukunft. Bist Du in ein, zwei oder drei Jahren erfolgreicher Absolvent, stehen Dir die Türen für Deine Karrierewege offen.

Damit Du Deine Zahlungen flexibel gestalten kannst, bieten wir Dir für unsere Programme monatliche, semesterweise oder jährliche Zahlungsmodelle an. Sprich uns gerne dazu an, und wir erstellen Deinen individuellen Zahlungs- und Finanzierungsplan (auch über die Dauer des Studiums hinaus).

 

 

Tipps zur Ausbildungsfinanzierung

 

Förderprogramme der Länder

Jedes deutsche Bundesland stellt Förderprogramme für Aus- und Weiterbildungen bereit. Da diese von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sind, solltest Du Dich individuell informieren: www.foerderdatenbank.de

Kredite

Auch als Schüler einer privaten Bildungsakademie hast Du, ähnlich wie ein Studierender, Anspruch auf Kredite, deren Rückzahlung sich besonders flexibel gestalten lässt. Auf folgenden Seiten kannst Du Dich dazu im Detail informieren.

www.bildungskredit.de

www.bildungsfonds.de

www.deutsche-bildung.de

 

Tipps zur Finanzierung von Studium und Weiterbildung

Die einfachste Möglichkeit der Finanzierung hast Du, wenn Du die Vorzüge des berufsbegleitenden Studiums nutzt und neben Studium oder Weiterbildung arbeitest. Mit den Bildungsprogrammen der TRIAGON Schools kannst Du dies problemlos tun, da Du ausschließlich oder fast ausschließlich an den Wochenenden zu den Präsenzterminen kommst.

Es gibt aber auch eine Reihe staatlicher und privater Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten, die Du in Anspruch nehmen kannst. Hier kannst Du Dir einen Überblick verschaffen:

 

Förderprogramme der Länder

Jedes deutsche Bundesland stellt Förderprogramme für Aus- und Weiterbildungen bereit. Da diese von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sind, solltest Du Dich individuell informieren: www.foerderdatenbank.de

 

Bildungsprämie

Einen Prämiengutschein für eine Weiterbildung erhält, wer durchschnittlich mindestens 15 Stunden in der Woche erwerbstätig ist und dessen zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 Euro (bzw. 40.000 Euro bei gemeinsam Veranlagten) nicht übersteigt.

Der Gutschein für die TRIAGON Kurse hat einen Wert von 500 Euro.

Wo es die Prämiengutscheine gibt, kannst Du hier nachlesen:

http://www.bildungspraemie.info/

 

Studienkredite und Bildungsfonds

Studierende und Weiterbildungsinteressierte haben Anspruch auf Kredite, deren Rückzahlung sich flexibler gestalten lässt, als üblich.  Meist erfolgt die Rückzahlung erst einige Zeit nach Studienabschluss in Form eines festen Prozentsatzes und unter Berücksichtigung der Höhe des dann aktuellen Einkommens.

www.che-studienkredit-test.de (Vergleich von 39 Finanzierungsmöglichkeiten)

www.bildungskredit.de

www.bildungsfonds.de

www.deutsche-bildung.de

 

Stipendien von Stiftungen (für Studierende)

Zahlreiche Stiftungen vergeben in Auswahlverfahren Stipendien an geeignete Studierende. Klar, mit einem gewissen Bewerbungsaufwand ist dies zunächst verbunden, doch wenn Du gute Noten und soziales Engagement nachweisen kannst und Deine Wahl für das Studienfach überzeugend begründen kannst, stehen Deine Chancen gar nicht so schlecht. Bestimmte Faktoren zu Deiner Herkunft und Deiner Familiensituation können dies begünstigen.

www.mystipendium.de (Stipendienportal)

http://www.stipendien-tipps.de/studium/stipendien/anbieter-von-stipendien/ (Stipendienportal)

www.stipendienlotse.de (Stipendienportal)

www.stiftungen.org (Bundesverband dt. Stiftungen)

http://www.e-fellows.net/e-fellows.net-Stipendium (Stipendienportal)

www.stiftungen.bayern.de (Bayerisches Landesamt für Statistik)